Barrierefreier Zugang

Kosten

Wir bieten Ihnen ausschließlich hochwertigste Behandlungsformen an, die individuell auf Sie abgestimmt sind, um Ihre Erkrankung mit bester Prognose therapieren zu können.

Um dies dauerhaft gewährleisten zu können investieren wir in die besten Materialien und Instrumente, modernste Praxisausstattung und regelmäßig in Top-Fortbildungen.

Aus diesem Grund können wir keine Rücksicht auf politische Restriktionen und auf das Erstattungsverhalten etwaiger Kostenträger nehmen. Es kann sein, dass für Ihre Behandlung ein Eigenbehalt entsteht, unabhängig davon ob Sie bei der gesetzlichen Krankenkasse, einer privaten Versicherung, oder einer Beihilfestelle abgesichert sind.

Gleichwohl sind wir bemüht, Ihre Belastung so gering wie möglich zu halten.

Nach einer Erstuntersuchung können wir Ihnen dazu eine offene und konkrete Aussage machen. Sollte sich während der Behandlung ergeben, dass die Situation doch unerwartet komplizierter ist wie nach der Erstuntersuchung angenommen, dann entstehen Ihnen dadurch keine weiteren Kosten. Wir stehen zu unserem Wort.

Für Sie haben wir im Fall der Fälle einige Formen der Entlastung, wie beispielsweise die Durchführung von Teilzahlungen geschaffen. Gerne beraten wir Sie hierzu.

 
Aus aktuellem Anlass | Wichtige Information

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

die aktuelle Krise aufgrund der Coronavirus-Pandemie sorgt bei Ihnen vermutlich für Verunsicherung, ob eine Behandlung in unserer Praxis stattfinden kann.

Ja. Ihre Behandlung bei uns kann weiterhin durchgeführt werden.

Hier sei erwähnt, dass von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) sogar empfohlen wird die zahnärztliche Versorgung aufrecht zu erhalten. Die Übertragung von Viren durch anamnestisch unauffällige, symptomlos erkrankte Patienten kann gemäß Stellungnahme der BZÄK durch die Einhaltung von spezifischen Hygienemaßnahmen verhindert werden.

Diese haben wir vor geraumer Zeit umgesetzt und haben zusätzlich noch Maßnahmen ergriffen, um einem erweiterten Gefährdungspotential zu begegnen.

Mehr erfahren